Der Heimatverein fährt an die Mosel vom 9. bis zum 13. Sep.

Liebe Heimatfreunde,
 
Zu einer mehrtägigen Busreise an die Mosel lädt der Heimatverein Marl im September dieses Jahres ein. Es sind noch einige Plätze für diese interessante und günstige Fahrt frei.
 
Essen nach Art der Römer
Die Heimatfreunde Brigitte und Manfred Vorholt haben eine mehrtägige Reise an die Mosel zusammengestellt, die vom 9. bis zum 13. September die Glanzlichter an der Weinregion ansteuert. Auf dem Programm stehen Cochem, Trier, Beilstein, das Kloster Machern, Traben-Trabach, Bernkastel-Kues und Bonn-Endernich. Stadtbesichtigungen und Weinverkostungen, eine Schifffahrt auf der Mosel fehlen ebenso wenig wie ein römisches Abendessen nach Art des Marcus Gavius Apicius.
 
Interessierte melden sich bitte bei Brigitte und Manfred Vorholt, Telefon 2 48 38

Zurück