Heiraten in der Erlöserkirche

Erlöserkirche

Standesamtliche Trauungen in Marl: Stilvoll heiraten in der Erlöserkirche

Herrliches Wetter und ein schönes Ambiente – das wünschen sich wohl alle Hochzeitspaare, wenn sie den Hafen der Ehe ansteuern. In Marl haben sie, was den Ort des Geschehens betrifft, die Qual der Wahl. Standesamtlich können sie sich im Rathaus, im Kaminzimmer des Feierabendhauses, in der Museumsscheune und in der Kornkammer des Hotels Loemühle trauen lassen. Ab 1. September gibt es noch eine weitere Außenstelle: die Erlöserkirche an der Schachtstraße.



„Es war von Anfang an unser Wunsch, die Erlöserkirche als Ort für standesamtliche Hochzeiten anzubieten“, sagt Heribert Bösing, Schatzmeister des Heimatvereins Marl. Jetzt ist alles fertig. Wie berichtet, hat der Heimatverein die Erlöserkirche übernommen und dort ein Kulturzentrum eingerichtet.



Die im Frühjahr 2015 entwidmete evangelische Kirche bietet ab dem 1. September alles, was das Herz der Brautleute für eine stilvolle Trauung begehrt: Der ehemalige Kirchenraum bietet ein besonderes Ambiente, auf Wunsch spielt auch die Orgel, und die Vorräume der Kirche können für eine kleine Feier nach der Trauung ebenfalls genutzt werden. Für alle Trauungen außer Haus berechnet die Stadt Marl 76 Euro, der Heimatverein verlangt 75 Euro. Zugebucht werden können Orgelbegleitung und die Nutzung der Räume vor der Kirche für die Feier nach der Trauung.



Die Zahl der in Marl geschlossenen Ehen ist im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr 2014 von 295 auf 270 leicht gesunken. Zur Trauung angemeldet hatten sich allerdings mehr Brautpaare: 362 in 2014 und 410 in 2015. Wie kommt es zu dieser Differenz? Ganz einfach: Nicht alle angemeldeten Brautpaare haben in Marl geheiratet, sondern „trauten“ sich in anderen Städten.



Die Heiratslust der Marler ist übrigens auch in diesem Jahr weiter ungebrochen. Nach Angaben des Presseamtes der Stadt haben sich bisher 285 Paare zur Trauung angemeldet, von denen 155 in Marl geheiratet haben.


Weitere Informationen zur Hochzeit im Kulturzentrum Erlöserkirche gibt es in einer Broschüre. Sie liegt für Heiratswillige im Standesamt, i-Punkt und in den Häusern des Heimatvereins aus.

Ihre Hochzeit im Kulturzentrum Erlöserkirche

Hier haben wir für Sie unseren Folder als PDF zum Download bereitgestellt: Heiraten im Kulturzentrum.pdf (2,3 MB)